Richards Bieratelier

Red Ale - Summer Session No.4s

4.20

Inkl. Flaschenpfand € 0.20 inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand In den Warenkorb

Beschreibung

NO.4S DIE LEICHTIGKEIT LONDONS

Das Red Ale – Summer Session besticht durch seinen leichten aber doch komplexen Malzkörper.

Grundlage dafür ist mein Pale Porter No.4. Mit nur 3,7% Alkohol ist es jedoch deutlich leichter ausgebaut.

Die kräftige Hopfung mit Chinook und Styrian Golding verleiht dem Red Ale – Summer Session eine dezent fruchtige aber kräutrige Note und wirkt dem niedrigen Alkoholgehalt auch ein wenig entgegen.

Für einen milden, runden Abgang zeichnet die London Ale Hefe verantwortlich. Sie vollendet den Trinkgenuss wie im English Pub.

Speiseempfehlung: Eintöpfe, Wildgerichte, Schmorgerichte und Braten Burger, milder Schnittkäse
Trinktemperatur: 10°C

Stammwürze 11,0° | Alk. 3,7% | EBC 40 | IBU 30 moderat herb

Zutaten:Leichtbier, dunkel, Gerstenmalz, Hopfen, Gerstenflocken, Hefe

+++ Das Naturbier hat nach dem Transport einiges an Strapazen und Bewegung hinter sich. Gönnt Ihm 1-2 Tage Ruhe und Kühle in aufrechter Position. Sonst könnte es eine überschäumende Begrüßung werden. +++

Preis

EUR 4.00 + EUR 0.20 Flaschenpfand Zuzüglich Porto und Verpackung. Informationen zur Online-Streitbeilegung: Die Europäische Kommission stellt unter folgendem Link eine Plattform zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten bereit: http://ec.europa.eu/consumers/odr/ Unsere E-Mail-Adresse: office@richardsbieratelier.at

Könnte Sie auch interessieren

  • Wermut aus dem Atelier

    Aus südsteirischen Wein entsteht halt der beste Wermut Ganz am Wein komm ich halt nicht vorbei als Südsteirer. Für meinen Wermut verwende ich als Basis nur südsteirischen Spitzenwein - einen Morillon. Verfeinert mit ausgewählten Gewürzen und natürlich Wermut, der unbehandelt und naturbelassen in meinem Garten wächst. Herrlich als Aperitif oder einfach um den Moment zu genießen. Mit 1-2 Eiswürfel und einer 1/2 Zitronenscheibe servieren, kann auch mit Mineralwasser gespritzt werden 0,5L 15% Vol. Zutaten: Südsteirischer Qualitätswein, Cognac, Wermut, Zucker, Gewürze Enthält Sulfite
    In den Warenkorb
  • God Save The Hawi – Imperial IPA No.10

    EIN ROYAL MIT GESCHMACK Die etwas dunklere Farbe entstammt dem komplexen Malzkörper aus Pale Ale Malz und einer Mischung aus dunklen Karamell- und Aromamalzen. Die Hopfenbittere ist nicht so stark aus- geprägt, dafür hat das Imperial IPA ein intensives Hopfenaroma, das nach Maracuja und Limette anmutet. Das unterstreicht die feine Alkoholnote, nimmt ihm die Schärfe und rundet den Geschmack angenehm ab. STAMMWÜRZE 16,5° IBU 30 – MODERAT HERB | EBC 18 ALKOHOLGEHALT 7,5 % Speiseempfehlung: würzige Braten, Schmorgerichte, Eintöpfe, milder und würziger Weichkäse, Torten; Kuchen Trinktemperatur: 9°C ZUTATEN Starkbier dunkel, naturtrüb Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Gerstenflocken, Hefe +++ Das Naturbier hat nach dem Transport einiges an Strapazen und Bewegung hinter sich. Gönnt Ihm 1-2 Tage Ruhe und Kühle in aufrechter Position. Sonst könnte es eine überschäumende Begrüßung werden. +++  
    In den Warenkorb
  • Ausverkauft

    Styrian Session IPA – Leichtes Weizen IPA No.14

    Fruchtig, Leicht, Steirisch! Das Weizen IPA ist ein schlankes, helles IPA mit einem sehr hohen Anteil an Weizenmalz, rund 50% Zusätzlich runden Maisflocken und Karamellmalz den Körper angenehm, ab. Mit rund 4% Alkohol ist es unbeschwert leicht zu trinken. Die zwei Hopfensorten für die No.14 stammen aus dem benachbarten Slowenien und verleihen dem Weizen IPA tropische Fruchtaromen und eine feine Zitrusnote. Speiseempfehlung: Leichte Sommergerichte, Antipasti, Fisch & Meeresfrüchte, Gegrillte, Geflügel, Frischkäse Stammwürze 10,5° | Alk. 4,8% EBC 15 | IBU 25 Zutaten: Vollbier, hell Weizenmalz, Gerstenmalz, Hopfen, Maisflocken, Hefe +++ Das Naturbier hat nach dem Transport einiges an Strapazen und Bewegung hinter sich. Gönnt Ihm 1-2 Tage Ruhe und Kühle in aufrechter Position. Sonst könnte es eine überschäumende Begrüßung werden. +++  
    Ausverkauft
  • Steirer Pale Ale No.5

    DER MIT DEM WOLF TANZT Das Steirer Pale Ale ist ein amerikanisches Pale Ale mit schlankem Malzkörper. Die Ba- sis bildet Pale Ale Malz, die schöne Farbe wird durch Zugabe von Melanoidinmalz erreicht. Doch in seiner Seele ist es ein Stei- rer durch und durch! Die kräftige bittere Note verleiht ihm die Hopfensorte Styrian Golding. Sein fruchtiger Charakter entsteht dann beim „Hopfenstopfen“ mit Styrian Wolf, der nach tropischen Früchten, Melone und Holunder anmutet. STAMMWÜRZE 12,7° IBU 50 - SEHR HERB | EBC 11 ALKOHOLGEHALT 4,8 % Speiseempfehlung: asiatische Küche, scharfe Gerichte, Gegrilltes, Burger, würziger Hartkäse, fruchtige Desserts Trinktemperatur: 7°C ZUTATEN Vollbier hell, naturtrüb Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Gerstenflocken, Hefe +++ Das Naturbier hat nach dem Transport einiges an Strapazen und Bewegung hinter sich. Gönnt Ihm 1-2 Tage Ruhe und Kühle in aufrechter Position. Sonst könnte es eine überschäumende Begrüßung werden. +++  
    In den Warenkorb
  • Nach oben scrollen